BiPRO: Neue Gesellschaft und neues Authentifizierungsverfahren

22.05.2018

Mit der BiPRO-Norm 430 wird eine Schnittstelle zwischen den Produktgebern und den Herstellern von Maklerverwaltungssystemen (Professional works 3.0) hergestellt. Somit können wir die Dokumente (Policen, Beitragsrechnungen etc.) von den Gesellschaften abrufen und Ihnen zentral im Postfach zur Verfügung stellen. Die Dokumente werden zusätzlich den Kunden und dem Vertrag zugeordnet.

Die Neuheiten:

  • Ab sofort steht Ihnen die LV1871 als neue Gesellschaft zur Verfügung.
  • Wir unterstützen ab sofort das digitale Zertifikat von easy Login. Sofern Sie bereits bei easy Login registriert sind, können Sie dieses Zertifikat hier bei der LV1871 hochladen.
  • Mit dem digitalen Zertifikat können Sie auch Dokumente vom Volkswohlbund oder der Barmenia abrufen, sofern Sie mehrere Vermittlernummern bei den Gesellschaften haben.  Sofern Sie bereits bei easy Login registriert sind, können Sie dieses Zertifikat hier beim Volkswohlbund bzw. bei der Barmenia hochladen.

Haben Sie bereits eine Courtagezusage mit der LV1871, Barmenia oder dem Volkswohlbund und die Daten sollen künftig automatisch importiert werden? Dann beantragen Sie jetzt den "Umzug" der Courtagezusage.