Check-up

Automatisieren Sie Ihre Jahresgespräche

Sie wollen Ihre Kunden bestmöglich beraten? Nutzen Sie den Check-up und reduzieren Sie den eigenen Arbeitsaufwand zugunsten eines transparenten und digitalisierten Beratungsprozesses.

Funktionsweise

Per Mail (Serienbrief möglich) schicken Sie ihrem Kunden einen Link. Dieser loggt sich via Geburtsdatum ins System ein: Anhand von 15 Fragen (und damit in nur 3 Minuten!) kann...

  • ... ein Neukunde in wesentlichen Bereichen Auskunft über seine Lebenssituation geben
  • ... ein Bestandskunde Daten prüfen, ergänzen und aktualisieren.  

Anschließend erhalten Sie per Mail einen Link, der Sie zum Bedarf des Kunden führt.

Beispiel: Aktualisiert der Kunde sein Einkommen – es liegt nun über der Beitragsbemessungsgrenze – wird Ihnen im Bedarf angezeigt, dass eine private Krankenversicherung möglich ist. Hat sich der Kunde ein Haustier zugelegt, werden Sie automatisch informiert, dass eine Tierhalterhaftpflicht benötigt wird.

Die Grundlagen

Die 15 Fragen inklusive der daraus resultierenden Handlungsempfehlungen orientieren sich an der DIN SPEC 77222. Die DIN-Norm ist Basis für eine objektive, standardisierte Finanzanalyse privater Haushalte. An der DIN SPEC haben unter anderem Vertreter der Stiftung Warentest, der Universität Berlin, der Hochschule Ludwigshafen und der Justus-Liebig-Universität in Gießen sowie Vertreter der Verbraucherseite mitgewirkt. 

Das Besondere

Die Onlineanalyse dient als Grundlage für Ihre Arbeit: Als staatlich geprüfter Versicherungsmakler werten Sie das Ergebnis aus und führen (sofern notwendig) auf Basis der gewonnenen Daten ein Beratungsgespräch. 

Testlogin beantragen