Zwei neue Sparten in der digitalen Verkaufsmappe

30.05.2018

Unser neues Bedarfsinfo-Tool läuft gut an – und wir haben schon die erste Erweiterung am Start! Seit kurzem sind in der digitalen Verkaufsmappe zwei neue Sparten freigeschaltet: Die Krankenhauszusatzversicherung und die Risikolebensversicherung. Nun können Sie zusammen mit Ihrem Kunden auch für diese beiden Versicherungsbereiche Versorgungslücken interaktiv erarbeiten.

Kurze Hintergrundinfo: Der Begriff „Krankenhauszusatzversicherung“ ist deckungsgleich mit dem der „stationären Zusatzversicherung“. Um dem Kunden die Übersichtsseite so verständlich wie möglich zu gestalten, haben wir uns bewusst gegen die branchenübliche Bezeichnung „stationäre Zusatzversicherung“ entschieden.

Das Tool starten Sie direkt aus der digitalen Kundenakte.