IDD-konforme Beratungsdokumentation? Mit Professional works kein Problem!

16.11.2017

Es steht fest: Im Februar 2018 soll die IDD (Insurance Distribution Directive) in der deutschen Gesetzgebung in wesentlichen Teilen in Kraft treten. Neben Themen wie Provisionsabgabeverbot und Honorarannahme sind vor allem Regelungen zur Beratungsdokumentation Gegenstand der neuen Richtlinien.

Die gute Nachricht für alle Versicherungsmakler: Mit Professional works 3.0 bieten wir bereits jetzt ein Maklerverwaltungsprogramm an, das in Sachen Beratungsdokumentation alle IDD-Bestimmungen einhält. Unsere digitalen Vorlagen wurden unter Berücksichtigung der kommenden Vorschriften konzipiert und in unser Maklerverwaltungsprogramm integriert. Auf dieser Grundlage sind auch komplexe Beratungsprozesse rechtssicher ausführbar. Nach unserem Kenntnistand sind wir am deutschen Markt die Ersten, die Versicherungsmaklern eine IDD-gerechte Beratungsdokumentation zur Verfügung stellen können.